Mallorca – Insel der Wohlfühl-Luxusimmobilien Mallorca

Veröffentlicht am 01.07.2016 von

Luxusimmobilien Mallorca: Darum jetzt zuschlagen

Luxusimmobilien Mallorca – Seit den 90er Jahren ist Mallorca Sehnsuchtsort Nr.1 von Deutschen, aber auch englischen und russischen Touristen. Und die Leidenschaft ist ungebrochen:  14 Millionen Touristen im Jahr 2015 bei einer Einwohnerzahl von 800.000 Menschen sprechen Bände. Die Insel steht im Ruf, günstigen Urlaub für Pauschaltouristen zu bieten. Partyurlaub mit Feierausflügen in die Schinkenstraße, Schlagerparties im Oberbayern und die Nacht durchmachen in der Cala Ratjada, das sind gängige Assoziationen zur Insel. Sie hat aber noch so viel mehr zu bieten, auch für den exklusiven Geschmack. Zahlreiche Stars und Prominente aus Deutschland und weltweit können sich nicht irren: Mallorca bietet das ideale Umfeld und die perfekte Infrastruktur für den Erwerb einer Luxusimmobilie. Til Schweiger keltert auf der Insel seinen eigenen Wein. Pierce Brosnan und Halle Berry nutzen die Insel als Raum für Entspannung. Michael Douglas besitzt ein Anwesen in Valldemossa. Pierce Brosnan und Halle Berry Und auch Sie können eine Luxusimmobilie erwerben. Auf Mallorca stehen Immobilien zum Verkauf, die keine Wünsche offen lassen und vielfältig genutzt werden können. So verschieden, wie sie sind, so haben sie eine Sache gemeinsam: Ihre perfekte Lage, ihre perfekte Ausstattung und unbegrenzte Möglichkeit und viel Raum zur eigenen Entfaltung. Wir stellen hier verschiedene Typen von Immobilien vor, wie sie fast nur auf Mallorca zu finden sind.

Luxusimmobilien Mallorca
Luxusimmobilien Mallorca

Fincas und Landhäuser: Natur und arbeiten

Wer auf seinem Anwesen in Einklang mit der Natur leben möchte, für den ist eine Finca die perfekte Luxusimmobilie. Man hat die Möglichkeit, mitten in wunderschönen Landschaften, wie der Sierra de Tramuntana, in Son Macia oder Camp de Mar zu leben und die Ruhe zu genießen.  Die Örtlichkeiten einer Finca werden in der Regel landwirtschaftlich genutzt oder können landwirtschaftlich genutzt werden, sie sind also ideal für alle jene, die einen kleinen Nebenerwerb anstreben oder einfach nur ihre Zeit mit einem sinnvollen Hobby vertreiben. Til Schweiger macht es mit seinem Winzerei-Betrieb vor – Fincas können auch sehr vielseitig als Bauernhof genutzt werden, oder haben eine angeschlossene Plantage.   Aber natürlich ist sie auch perfekt geeignet für Menschen, die nur genießen. Der Kauf einer Finca lohnt sich allein schon den Kontakt mit der Geschichte. Viele Fincas sind über 300 Jahre alt und haben sich gut erhalten. Die älteste bekannte Finca überhaupt befindet sich in Manacor auf Mallorca und wurde 1545 erbaut. Auf Luxus muss man nicht verzichten: Viele Neubauten sind an den historischen Fincas angelehnt, verfügen aber dennoch über Pools, Saunalandschaften und viele andere Wellnessmöglichkeiten.

 

Penthäuser und Villen: Das Leben genießen mit Meerblick

Nichts gibt einen besseren Ausblick als das Leben auf den Dächern in einem Penthaus. Die Penthäuser von Mallorca zeichnen sich nicht nur durch die Lage auf mehrstöckigen Gebäuden aus, sodass man auf das Mittelmeer schauen oder einen großen Teil der Insel überblicken kann, sondern auch durch ein besonderes Umfeld: Sie befinden sich oft direkt an der Küste, am Yachthafen oder in einem Stadtpalast. Natürlich sind Mallorcas Penthäuser grundsätzlich auch sehr luxuriös ausgestattet. Mehrere Schlaf- und Badezimmer, Jacuzzis, Gemeinschaftspool, Fitness- und Wellnessbereiche sind in einem mallorquinischen Penthaus keine Seltenheit. Getoppt werden sie nur noch von Mallorcas Villen: Noch mehr Platz, noch mehr Stil und Komfort bieten die Immobilien in Son Vida, Port Andratx oder Bedinat.

 

Hotels und Grundstücke: Für alle, die mehr wollen

Auf Mallorca kann man den eigenen (Un-)Ruhestand genießen. Man kann durch ein Hobby oder Nebenerwerb seine Zeit verbringen –  oder man kann das große Projekt angehen: In Mallorca stehen einige freie Villenkomplexe so Groß-Fincas zum Verkauf – die privat, aber auch für die Nutzung als Villen- bzw. Fincahotel genutzt werden können. Für Bauherren, die Ihre Luxusimmobilie nach ihrem eigenen Gusto planen wollen, gibt es verfügbare Baugrundstücke,  die quasi nur noch darauf warten mit einem Luxushotel bebaut zu werden.

Kommentare

Kommentar Hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top