Telefonische Beratung:
+49 7471 9439000

Die besten Beachclubs auf Mallorca

Veröffentlicht am 21.04.2017 von

 

 

Mallorca ist bei uns Deutschen als Insel der Sonne und des Glücks bekannt. Wen wundert dass, wenn man die traumhaften Strände und Temperaturen der Insel kennt.
Der Sommer geht auf Mallorca gefühlt im März los und belohnt seine Besucher ganzjährig mit vielen Sonnenstrahlen.

Als Inhaber einer Mallorca Immobilie kommen Sie mit Sicherheit öfter in den Genuss!

Was kann es Schöneres geben, als mit Freunden oder Familie in einem verzaubernden Club am Strand zu sitzen und ein paar Cocktails zu schlürfen. Wir möchten Ihnen die besten und beliebtesten Strandclubs zeigen, in denen Sie es sich gut lassen gehen können.

Purobeach in Palma – Ein Club der Extravaganz

Purobeach Palma ist einer der bekanntesten und luxuriösen Beachclubs der Insel. Er befindet sich direkt am Yachthafen von Palma und erwartet seine Gäste ab 11 Uhr morgens. Wenn Sie gerade von einer Segeltour kommen oder an der Hafenpromenade Palmas spazieren waren, sollten Sie hier vorbauschauen.

In der Hochsaison hat der Club bis 1:00 Uhr nachts geöffnet, in der Nebensaison immerhin bis 11:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, doch es wird nicht jeder hereingelassen. Dreckige Strandklamotten sollten vermieden werden. Besser wäre eine Shorts mit Slippers, doch Sie brauchen kein Abendkleid um den traumhaften Sonnenuntergang genießen zu können.

Für Inhaber eines Apartments in Palma, liegt der Club nur einen Katzensprung von zuhause entfernt.

 

SONY DSC

Accana Summer Club in Camp de Mar

Ein weiteres Sternchen unter den Beach Clubs auf Mallorca ist der Accana Summer Club. Noch kein ganzes Jahr ist er geöffnet und hat schon ordentlich Reden von sich gemacht. Diese Location befindet sich im Südwesten Mallorcas und ist direkt am Strand gelegen.

Entschlossene werden mit zusätzlichen Strandliegen belohnt, wenn sie einen Tisch vorab reservieren. Neben erstklassigen Cocktails können Sie sich hier auch kulinarisch verwöhnen lassen.

Geöffnet hat der Club leider nur von April bis Oktober, dann aber von 12:00 Uhr mittags bis Mitternacht.

Beach Club Gran Folie sind Port Andratx

Neben einem der größten Yachthäfen befindet sich in Port Andratx dieser traumhafte Beachclub, dem Sie auf jeden Fall einen Besuch abstatten sollten. In einer traumhaften Bucht legen, können die Besucher das kristallklare Wasser des Meeres bestaunen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Für 9 Euro erhalten Sie einen der begehrten Liegestühle.

Neben erstklassigen Cocktails werden die Gäste mit mallorquinischen Meeresspeisen verwöhnt. Der Eintritt ist gratis und der Club hat von Mai bis Oktober geöffnet.

 

Mhares Sea Club in Oronella

Auch der Mhares Sea Club hat seine Pforten erstmalig in 2016 eröffnet. Ungefähr 15 Autominuten von Palma entfernt, finden Sie diesen traumhaften Beach Club, der Sie von A bis Z verwöhnen kann.

Was diesen Club wirklich besonders macht sind die traumhaften Sonnenuntergänge, die Sie von April bis Oktober bestaunen können. Der Eintritt ist zwar gratis, doch Sie müssen für den Liegestuhl eine Gebühr von 15 Euro einplanen.

Kulinarisch werden Sie vom argentinischen Chefkoch Juan Carlos Avalos verwöhnt. Die Preise für die köstlichen Hauptgerichte liegen zwischen 18 und 22 Euro. Geöffnet ist der Club während der Hauptsaison von 10 Uhr morgens bis 1:00 Uhr nachts.

 

Ponderosa Beach

Wer Beachclubs liebt, der wird Ponderosa Beach lieben. Der Strandclub liegt nun wirklich mal direkt am Strand und Sie können Ihre Füße in den warmen Sand stecken, während Sie einen köstlichen Cocktail schlürfen.

Gerade als Liebhaber von biologischem Anbau kommen Sie im Ponderosa Beach voll auf Ihre Kosten, denn alle Zutaten stammen direkt aus der Region. Wer gemütliche Strandatmosphäre und einen lockeren Umgang einem gehobenen Ambiente gegenüber bevorzugt, der ist hier genau richtig. Geöffnet hat der Club von April bis November und zwar von 09:00 bis 22:00 Uhr.

Top