loading....
Immobilien Mallorca Portal

Immobilien Mallorca - Täglich neue Objekte im Portfolio

Exklusives Immobilienportal für den Kauf von Immobilien auf Mallorca.

icon crown
Persönlichkeit

Sie als Kunde stehen bei uns an erster Stelle!

icon eye
Erfahrung

Wir sind seit über 20 Jahre auf dem Immobilienmarkt in Mallorca tätig

icon team
Team

Unser Team steht Ihnen vor und nach dem Kauf immer zur Verfügung

Unsere Immobilien Empfehlungen
«
»
costa-de-la-calma
Ref: 3619-3
Modernes Penthouse in erster Meereslinie
€1,595,000
Schlafzimmer
2
Bäder
2
Wohnfläche
115 ㎡
Grundstück
0 ㎡
«
»
santa-ponsa
Ref: 4191-1
Hochwertig sanierte Villa mit Pool in Santa Ponsa
€3,690,000
Schlafzimmer
4
Bäder
4
Wohnfläche
335 ㎡
Grundstück
1262 ㎡
«
»
santa-ponsa
Ref: 3554-1
Meerblickapartment in Nova Santa Ponsa
€1,180,000
Schlafzimmer
2
Bäder
2
Wohnfläche
100 ㎡
Grundstück
0 ㎡
Immobilie der Woche
«
»
Neu gelistet
porreres
Ref: 4042-2
Einzigartiges Stadthaus mit privatem Pool in Porreres
Verkaufspreis
695.000 €
bedroom icon
Schlafzimmer
3
bathroom icon
Bäder
2
inner space icon
Wohnfläche
160 ㎡
property space icon
Grundstück
184 ㎡

Immobilien auf Mallorca: Das sollten Sie als Käufer wissen

Gehören Sie zu den Menschen, die mit dem Gedanken spielen eine Immobilie auf der Trauminsel Mallorca zu kaufen? Auf der schönen spanischen Insel leben, die Sonne und traumhafte Natur der Baleareninsel genießen, in Ihrer individuellen Villa oder malerischen Finca mit schönem Grundstück im Landesinneren.

Ermitteln Sie wichtige Informationen zur Umsetzung Ihres Kaufvorhabens oder einer profitablen Kapitalanlage im Ausland. Was sollten Sie beachten, damit der Kauf reibungslos verläuft? Jetzt Ihre Traumimmobilie auf “immobilienmallorca.com” aussuchen und morgen einziehen.

Lohnt sich jetzt der Kauf einer eigenen Immobilie auf Mallorca?

  • Lebensplanung Dieser Punkt ist für zahlreiche Käufer einer Immobilie bedeutsam. Veränderung des Lebensmittelpunktes ins Ausland auf die Balearen. Leben, arbeiten im Urlaubsparadies. Der Trend geht in Richtung optimierter work-life balance. Verbesserung der Lebensqualität durch Erwerb einer Mallorca Immobilie. Für Käufer in höherem Alter kann mit Erwerb oder Kapitalanlage von bezahlbaren Wohnimmobilien auf Mallorca der Lebensabschnitt nach Berufstätigkeit aufgewertet werden. Optimale Wohnlage, Umgebung, Garten, Größe der Wohnfläche und Preis der Wunschimmobilie sollte beim Wohnungskauf berücksichtigt werden.

  • Nachfrage Ob sich ein Kauf lohnt hängt immer von der Entwicklung der Nachfrage am Immobilienmarkt ab. Mallorca als Ziel für Auswanderer und Urlauber wird immer beliebter. Die Nachfrage ist groß bei Immobilienkäufern/Ausländern – Mallorca bietet wertstabilere Objekte, Wohnimmobilien mit attraktivem Preis. Objekte mit guter Immobilienbewertung erzielen auf Grund der Beliebtheit der Insel Wertsteigerungen sowie gute Wiederverkaufswerte – Qualitätsimmobilien wie Luxushäuser, Luxuswohnungen mit Dachterrasse oder Balkon, Villa mit Meerblick, neuwertiges Haus oder Anlageimmobilien wie Finca im Landausstil, hochwertige Wohnung zur Ferienvermietung sind gesucht und gut zu kaufen.

  • Preisspiegel Durch den Anstieg der Nachfrage von Wohnimmobilien auf der Balearen-Insel Mallorca steigt das Preisniveau von Objekten, besonders bei Villen, Häusern, Wohnungen in beliebten Regionen im Südwesten Mallorcas in guter Lage am Meer. Überdies sind Top-Angebote, Angebotspreise für Fincas in Alleinlage, Natursteinfincas mit großer Wohnfläche, Landhäuser mit 4-5 Zimmern, freistehende Häuser im Inneren der Insel zu entdecken. Steigende Preisspiegel sind für Wiederverkauf und Wertbeständigkeit der Immobilie vorteilhaft. Grundsätzlich sind Immobilienangebote für jeden Geldbeutel auf Mallorca zu finden – von Fincas zum Renovieren bis Luxusvilla mit Terrasse und Meerblick oder Neubauimmobilien mit großer Wohnfläche, Neubauprojekte 1. Meereslinie auf Mallorca. Prüfen Sie den Preis der Kaufangebote von uns dem professionellen Immobilienmakler vor Ort und Immobilienexperten der Insel Mallorca.

Der Tourismus auf Mallorca boomt und wirkt sich positiv auf die Immobilienbewertung, Kaufpreise aus. Der Urlauber-Boom Mallorcas sorgt für Aufschwung der Immobilienbranche – Trend bei Ausländern geht zum Kaufen eigener Mallorca-Immobilie.

Unsere Mallorca Immobilien Specials im Video
Villa in Camp de Mar - Ref. 4140-1

 

Penthouse in San Agustin - Ref. 3804-1
Palma de Mallorca
Aktuelle Themen auf Mallorca

Aktuelle Themen & informative Gebietsinfos von der traumhaften Insel Mallorcas

Alle Newsartikel lesen

Wo sollte man am besten Mallorca Immobilien kaufen?

Die optimale Lage einer Mallorca Immobilie sollte auf Ihre persönlichen Anforderungen sowie Lebenssituation abgestimmt sein. Immobilieneigentum in guter Lage ist ein Kriterium für stabile Immobilienpreise, Wertbeständigkeit und Wiederverkauf! Kaufen Sie Immobilien auf Mallorca wie eine Finca mit Grundstück, Villa mit zahlreichen Zimmern, Haus in bester Umgebung, Stadthaus in Altstadtlage oder Wohnung, Apartment, Penthouse, brandneues Studio mit idealer Infrastruktur.

Unser Immobilienportal präsentiert Objekte in bester Lage wie in 1. Meereslinie oder mit Panoramablick auf Mallorca zu unschlagbaren Preisen. Finden Sie Angebote für Immobilien in guter Wohnlage Mallorcas mit luxuriöser Ausstattung. Erwerben Sie lukrative Auslandsimmobilien auf Mallorca und schaffen Sie nachhaltige Immobilienwerte zur Steigerung der Lebensqualität.

Besondere Regionen für Mallorca Immobilien

Kriterien für gute Lagen zum Kauf einer Immobilie auf Mallorca

  • Verkehrsanbindung – achten Sie bei Immobilienangeboten Mallorcas auf Anbindung des Wunschobjektes an Autobahn oder Stadt. Grundsätzlich verfügt Mallorca über ein gutes Straßen-, Autobahnnetz. Besonders bei Traumimmobilien auf dem Land vorher die Verkehrsanbindung checken. Vielerorts gibt es hervorragende Busliniennetze, so gelangt man unkompliziert ans Ziel.

  • Nachbarschaft– die Baleareninsel bietet Immobilien wie hochwertige Häuser auf dem Land, beispielsweise Landhaus mit geräumiger Wohnfläche, Garten mit großer Grundstücksfläche, Garage und Pool. Ein ruhiger Lebensstil mit Platz zu den Nachbarn und nächstem Ort ist gewährleistet. Wer mehr Abwechslung braucht sucht sich eine Mallorca-Immobilie wie eine hochwertige Villa mit Meerblick oder neuwertiges Einfamilienhaus mit großer Wohnfläche an der Küste im Umkreis eines Urlaubsortes auf Mallorca, oder eine hochmoderne Wohnung mit Balkon, Dachterrasse in einem hübschen Ort auf der Insel. Hier finden Sie alles wie Geschäfte und Restaurants in der Nähe und eine nette Nachbarschaft. Interessante Immobilienangebote, Häuser zu Top-Preisen entdecken Sie auf unserem Immobilienportal.

  • Ruhe – Ruhesuchende finden auf dem Land oder in abgelegenen Bergdörfern der Insel Mallorca die passende Immobilie, Eigenheim für ein idyllisches Leben in Spanien. Wählen Sie aus zahlreichen Angeboten für den Hauskauf Ihr Traumhaus in Traumlage wie Natursteinvilla in bezaubernder Landschaft oder Luxushäuser mit Blick auf Mallorcas Berge und geräumiger Wohnfläche.

  • Naturnähe– Lebensqualität und Naturverbundenheit! Natur pur genießen auf großem Grundstück mit Baumbestand und Natursteinhaus oder Natursteinvilla mit großer Anzahl an Zimmern – wenn das Ihr Traum ist, dann stöbern Sie in den Angeboten unseres Immobilienportals. Gerne beraten Sie auch unsere Experten.

Weitere beliebte Regionen für den Kauf von Immobilien auf Mallorca

Eine Immobilie auf Mallorca kaufen – wie geht das eigentlich?

Hier ein kurzer Einblick über verschiedene Vertragsarten beim Erwerb einer Immobilie auf Mallorca. Es gibt verschiedene Verträge:

Der Optionsvertrag Von Kaufentscheidung bis zum Beurkundungstermin vergeht oft einige Zeit. Sie müssen Dokumente, Auskunft einholen sowie Finanzentscheidungen mit Finanzierungsablauf planen. Um die Kaufabsicht der Immobilie zu sichern, schließen viele Käufer einen Optionsvertrag mit Anzahlung auf die Immobilie ab. Im Vertrag wird festgehalten:

  • Reservierungszeitraum der Immobilie
  • Reservierungsanzahlung
  • Bei Nichtzustandekommen verfällt die Reservierungsgebühr
  • Anrechnung der Gebühr auf Kaufpreis bei Kauf

Der Kaufvertrag In Spanien genügt der privatschriftliche Kaufvertrag für eine Eigentumsübertragung einer Immobilie. Die Beglaubigung der Verträge beim Immobilienankauf durch einen Notar ist nicht zwingend. Nach spanischem Recht ist ein privatschriftlicher Kontrakt in schriftlicher oder mündlicher Form rechtskräftig. Bei Einigung des Käufers und Verkäufers über grundlegenden Bedingungen erlangt der Vertrag Gültigkeit:

  • Vertragspartner
  • Kaufgegenstand
  • Kaufpreis
  • Zahlungsmodalitäten

Die Escritura (notarieller Kaufvertrag) Rechtssicherheit für den Kauf von Immobilien im Land Spanien (Mallorca) garantiert die im Grundbuch eingetragene notarielle Kaufurkunde. Auf Mallorca heißt der notarielle Vertrag Escritura púplica. Es ist ratsam sich den Kauf einer Privatimmobilie wie Finca, Haus, Wohnung, Apartment durch eine Escritura púplica beurkunden zu lassen. Das notarielle Schriftstück garantiert Ihr Recht auf Eigentumseintrag im spanischen Grundbuch.

Mallorca Wohnungen kaufen
Besondere Wohnungen auf Mallorca

Wohnungen in erster Meereslinie bzw. Meerblick kaufen in beliebten Gegenden

Hier gleich entdecken

Häufige Fragen unserer Kunden in unserem Immobilienportal zum Kaufablauf

  • Preisnachlässe? Verhandeln von Preisnachlässen für Top-Immobilien möglich
  • Immobilienkauf bindend? Rechtssicherheit nach eingetragener notarieller Kaufurkunde
  • Fälligkeit der Anzahlung, Restzahlung? Optionsvertrag mit Anzahlung – Restzahlung: mit Unterschrift der notariellen Kaufurkunde ist der gesamte Kaufpreis zur Zahlung fällig
  • Finanzierung? Finanzierungsrechner, Baufinanzierungsrechner für Finanzierungsangebote mit Zinsbindung, Immobilienfinanzierung mit günstiger Kreditrate
  • Finanzierungsmöglichkeiten? Informationen zu Baufinanzierung, Anschlussfinanzierung
  • Wunschpreis? Ermittlung Eigenkapital, Budget

Welche Kosten für Eigentümer einer Mallorca-Immobilie anfallen

Hängt von der Größe der Immobilie ab. Villa teurer als Wohnung! Kalkulieren Sie Steuern und Betriebskosten ein:

  • Laufende Steuern im Jahr- die Grundbesitzsteuer ist wie die deutsche Gemeindesteuer und muss von Immobilienbesitzer auf Mallorca bezahlt werden. Katasterwert der Immobilie dient als Bemessungsgrundlage. Aktuelle Steuersätze erfragen Sie bei der Gemeinde.
  • Sinnvolle Versicherungen – Gebäude- & Hausratversicherung inkl. Elementarschäden und Immobilienrechtsschutz
  • Wasser / Strom/ Telefon – variable laufende Kosten
  • Hausgeld- Information zu Kosten einholen, wie Höhe des Hausgeldes in Wohnanlagen (Nebenkostenabrechnung )
  • Personal- zur Instandhaltung und Pflege eines großen Anwesens benötigen Sie Personal-Service, diese monatliche Kosten sollten berücksichtigt werden

Wieviel Nebenkosten sollten beim Kauf einer Immobilie auf Mallorca einkalkuliert werden?

Generell gelten Nebenkosten um 10 Prozent als grobe Faustregel!

Die Steuern beim Kauf einer Mallorca Immobilie

Grundsteuer: 0,2 – 0,6 Prozent Grunderwerbsteuer: 8 – 10 Prozent

Die Kosten für Notar und Grundbuchamt auf Mallorca

Notarkosten zahlt grundsätzlich der Käufer. Kalkulieren Sie mit Notargebühren in Höhe von 1 Prozent des Kaufpreises, dann haben Sie Sicherheit. Teilweise fallen die Gebühren geringer aus. Gebühren für Grundbucheintragungen berechnen Sie mit generell ca. 1 Prozent des Kaufpreises. Differenzen abhängig von Region und Kategorie.

Wer zahlt den Immobilienmakler (Provision)?

Nach erfolgreicher Vermittlung eines Immobilienobjektes bekommt der Immobilienmakler auf Mallorca vom Verkäufer eine Kommission von meist 5 Prozent. Nach Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrags wird die Provisionszahlung fällig, sobald der Kaufpreiszahlung vollständig bezahlt wurde.