Telefonische Beratung:
+49 7471 9439000

Die besten Sportclubs auf Mallorca

Veröffentlicht am 29.03.2017 von

 

Mallorca hat eine Reihe richtig gute Sportclubs zu bieten. Wer aktiv werden und sich auspowern will, kann dies ausgiebig auf des Deutschen schönsten Baleareninsel tun. Trainieren an frischer Luft steigert die Motivation und hält den gesamten Organismus gesund.Wer eine Immobilie auf Mallorca sein eigen nennt, ist besonders gut dran. Das Wetter macht Laune und gleichzeitig Körper, Geist und Seele fit.

Beach Club Gran Folies

Schroffe Felsformationen beherbergen den exklusiven Beach Club Gran Folies in Cala Llamp (Port d ’Antratx), der mit einem überdimensionalen Outdoor Bereich punktet. Der direkte Zugang zum Meer macht zahlreiche Wassersportmöglichkeiten möglich. Der sehr urwüchsige Charakter des Hotels in dem der Sportclub beheimatet ist, zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Anlage. Die Chillout-Zone direkt am Meeresufer mit Blick auf das kristallklare Wasser macht Lust auf die Entdeckung der spannenden Unterwasserwelt. Das tropische Ambiente sorgt für Südsee-Flair im Pool- und V-I.P-Bereich.
In der Nähe gibt es übrigens auch traumhafte Villen

Vent-i-Mar

Der Sportclub Vent-i-Mar befindet sich direkt am feinsandigen Strand von Can Picafort. Hier gibt es attraktive Sportangebote für die ganze Familie nach dem Motto „Aktiv und Fit“. Wer Neues wagen will, probiert Stand Up-Paddling und schult seinen Gleichgewichtssinn auf dem Meer. Der Sportclub bietet auch Mountainbike Touren an. Kids und Teenager können sich beim Fußball austoben oder bei Dünentouren, Ausflügen zu den Naturschutzgebieten oder Strandwanderungen mitmachen. Auch Canyoning, Wandern und etliche andere Outdoor-Sportarten sind angesagt.

 

Lazy Finca Son Valls

Dieser Club für Individualisten setzt auf Entschleunigung. Das denkmalgeschützte, 1597 gegründete Anwesen im Südosten von Mallorca besticht mit seinem Retro-Charme. „Alles kann, nichts muss!“,  ist hier das Motto. Auf dem Terrain erstreckt sich eine Olivenplantage, und herrlich duftende Orangen-und Zitronenbäume inspirieren die Sinne. Hier ist viel Platz für Yoga, aber auch Surfen ist möglich. Die Location ist ein Mekka für Läufer und Radfahrer, die Klosterberge San Salvador und Randa sind schnell erreicht.

 

Club Colonia San Jordi

Der Club Colonia San Jordi ist unweit des Naturstrandes von Es Trenc situiert. Hier wird alles für einen erfolgreichen Aktiv-Urlaub geboten: Gymkhana, Ausflüge und Fußball, Hockey und unzählige andere Sportarten. Bodyforming ist bei Aerobic Lessons und Gymnastik garantiert, Wasserratten gehen zum Aqua-Aerobic mit Trainer. Ein Flamenco Kurs macht mit Mallorcas Folklore vertraut. Gleitseil ist für die Youngsters eine Herausforderung. Olympiaden, Fussball, Beachvolleyball, Wasserball, Hockey, Bogenschiessen, Boccia, aber auch Tanz, Wasserball und Tischtennis, bringen Schwung in den Mallorca-Aufenthalt. Ein separater Teens-Club für 14-17 Jährige macht einen Urlaub außerdem für Jugendliche interessant.

 

 

TEAM 3 Sportclub Pinos Playa

 

Der  TEAM 3 Sportclub Pinos Playa in der Bucht von Cala Santanyi nahe dem bezaubernden Fischerdorf Cala Figuera ist ideal für Singles mit Kind. Speziell für diese Gruppe gibt es eine Sportanimation, an der Erwachsene und Kids locker teilnehmen können. Eine hauseigene E-Bike-Station macht flexibel. Kajaktouren laden zur Entdeckung der sanften Natur ein.  Abenteurer lassen sich auf Stand Up Paddling ein oder buchen einen Tauchkurs im angeschlossenen Tauch Center.  Für Teens gibt es Beachsoccer, Schnorchel-Erlebnistouren und Turniere. Die Kleinen sind im Piratenclub gut untergebracht. Auch Indoor wird einiges geboten von Billard über Fitness und Whirlpool/Sauna bis Sport TV.

 

 

Top