Telefonische Beratung:
+49 7471 9439000

Entspannung auf Mallorca

Veröffentlicht am 17.03.2017 von

 

 Entspannung gefällig? Die ruhigsten Orte auf Mallorca

Die meisten Menschen denken, wenn das Wort Mallorca fällt, als erstes an wundervolle Traumstrände und imposante Bauwerke wie die Kathedrale von Palma. Gigantische Mallorca Immobilien, welche eine luxuriöse Unterkunft darstellen, findet man auf der ganzen Insel.

Insbesondere die Gegenden um Santa Posta und Port D`Antratx sind für luxuriösen Wohnraum in malerischen Landschaften bekannt. Personen, die eine Finca mit großem Grundstück kaufen möchten oder sich für Immobilien auf Mallorca im Allgemeinen interessieren, werden dort garantiert fündig. Auch interessante Freizeitaktivitäten werden dort  angeboten. Zahlreiche Tauchschulen bieten Kurse an, in denen Interessenten die vielfältige Unterwasserwelt nähergebracht wird.

Menschen, die hoch hinaus wollen, können Mallorca während einer einstündigen Ballonfahrt aus der Vogelperspektive betrachten. Jedes Mal, wenn der Bunsenbrenner zündet, steigt der Heißluftballon ein Stück weiter auf, bis er die auf Mallorca erlaubte Maximalflughöhe von 500 Metern erreicht.

Doch auch für Personen, welche den stressigen Alltag in Deutschland hinter sich lassen und einfach abschalten möchten, hat Mallorca einiges in petto. Wie wäre es mit einer Wanderung in menschenleeren Regionen? Oder möchten Sie Ihren Tag gerne in einer verlassenen Bucht verbringen? Packen Sie den Picknickkorb und nehmen Sie ein gutes Buch mit, denn im Folgenden werden Ihnen erholsame Orte auf Mallorca beschrieben, welche Sie unbedingt besuchen sollten!

 

 

Menschenleere Buchten fernab des Massentourismus

 

Caló des Serral – sechs Meter breiter Sandstrand mit starkem Wellengang

 

Das abgeschiedene Strandstück Caló des Serral ist die perfekte Bucht für ein ausgiebiges Picknick. Da diese Bucht nur selten von Menschen besucht wird, kann Sie durchaus als Geheimtipp bezeichnet werden. Die Caló des Serral liegt südöstlich des Ortes Manacor. In dieser naturbelassenen Umgebung können Sie entspannen! Weitere Infos inklusive Wegbeschreibung finden Sie auf der Webseite.

 

 

Cala Bóquer – zum Schwimmen geeignete Bucht

 

Die Bucht verfügt über einen Kieselstrand, welcher eine Länge von 45 Metern aufweist. Da zum Erreichen der Bucht ein zwei Kilometer langer Fußmarsch zurückgelegt werden muss, verirren sich nur wenige Menschen an diesen Ort der Ruhe. Da die Bucht selbst in der Hochsaison kaum besucht wird, ist sie der ideale Platz, um zu relaxen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

 

Ruhige Wellnesstempel auf Mallorca

 

Fontsanta Hotel

 

Das Fontsanta Hotel ist eine Immobilie auf Mallorca, welche über zwei große Pools verfügt. Hier können Hobbyschwimmer ihre „Bahnen ziehen“ oder auf der Sonnenliege ein gutes Buch lesen. Das hauseigene Thermalwasser tut der Haut spürbar gut. Die Zimmer sind großzügig gestaltet und lassen keinen Luxus vermissen. In dieser ruhigen Unterkunft abseits vom Trubel fühlt sich garantiert jeder wohl. Weitere Informationen inklusive ansprechender Fotos des Hotels finden Sie unter: www.lifestylehotels.net

 

 

Hotel Es Port

 

Dank seiner ruhigen Lage eignet sich das Hotel hervorragend für Wellnessliebhaber. An der mit Palmen geschmückten Poolanlage können Sie die Füße hochlegen und sich von der wärmenden Sonne bräunen lassen. Der Hafen Puerto de Soller ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Die Fenster der Hotelzimmer bieten einen traumhaften Ausblick, denn die Unterkunft ist von grüner Pflanzenpracht umringt. Weitere Informationen und Fotos des Hotels finden Sie unter: www.holidaycheck.de

 

Genießen Sie Ihre Zeit auf der Lieblingsinsel der Deutschen und freuen Sie sich auf zahlreiche Ruheoasen!

Top