Telefonische Beratung:
+49 7471 9439000

Wellness auf Mallorca

Veröffentlicht am 01.03.2017 von

 

Mallorca ist perfekt, um einen abwechslungsreichen Urlaub mit viel Action und Spaß zu verbringen. Aber auch wer die Ruhe sucht, wird auf der Insel fündig werden, zum Beispiel beim Wellness auf Mallorca.

 

Wellnessurlaub – Entspannung pur erleben

 

Die Bedingungen für einen erholsamen Wellnessurlaub sind auf Mallorca optimal, denn hier erwarten Sie viel Sonne, eine traumhafte Landschaft und zahlreiche Strände, die zum Baden einladen. Wer sich entscheidet, hier eine Auszeit zu nehmen, zum Beispiel in einem ausgewählten Wellnesshotel oder in einem der Verwöhn-Spas der Insel, wird schon nach wenigen Tagen eine herrliche Tiefenentspannung genießen können.

 

Wellnessanwendungen wie Massagen, Saunagänge und Pflegebäder wirken in Kombination mit der traumhaften Inselumgebung herrlich entspannend auf Körper und Geist – der perfekte Ausgleich zu einem stressigen Beruf oder auch als kleine Auszeit von der Familie.

 

Die optimale Zeit für einen Wellnessurlaub auf Mallorca

 

Besonders im Frühling und Herbst eignet sich die Insel für einen Wellnessurlaub, denn dann ist es weder zu heiß noch zu kalt, um nach dem Saunagang auf der Sonnenterrasse zu liegen. Auch Ausflüge ins Landesinnere sowie sportliche Aktivitäten machen zu dieser Jahreszeit außerhalb der Hauptsaison am meisten Spaß.

 

Zwischen den Wellnesseinheiten sollten Sie auch mal einen Ausflug ins Hinterland unternehmen, um dort die malerischen Dörfer Mallorcas zu entdecken und das traditionelle Leben der Mallorquiner kennenzulernen.

 

Doch auch in der heimischen Villa mit Whirpool oder Wohnung mit Meeresblick lässt sich ein romantisches Wellnesswochenende verwirklichen.

 

Zahlreiche Wellnesshotels und Spas auf Mallorca

 

Sie können ein normales Hotel buchen, das als zusätzlichen Service eine Wellnessabteilung integriert hat. Alternativ gibt es aber auch spezielle Wellnesshotels auf Mallorca, die ihr Konzept ganz auf die Bedürfnisse von Wellnessurlaubern ausgerichtet haben. Auch eine Unterkunft in der Nähe eines professionellen Spas können Sie buchen, wenn Sie Wellness auf Mallorca machen wollen.

 

Auf Mallorca gibt es gleich mehrere tolle Spas, in denen Sie mal so richtig die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen können, von der klassischen Massage bis hin zu verschiedenen exotischen Behandlungen und einer vielfältigen Saunalandschaft bieten diese genau das Richtige für eine kleine Auszeit.

 

Ein Highlight ist zum Beispiel das Landhotel Sa Bassa Rotja, wo Sie in einem sehr ruhig gelegenen Landgut ayurvedische Anwendungen aller Art genießen können. Die Ganzheitlichkeit von Körper, Geist und Seele steht dabei im Vordergrund. Zu empfehlen ist auch das Urban Spa im Puro Hotel in Palma, in dem Sie verschiedene Beauty- und Wellnessbehandlungen in stilvoller Atmosphäre in Anspruch nehmen können.

 

Als Highlight gelten hier das schöne Mosaik-Dampfbad, die Wasserfalldusche oder auch die traditionelle Thai-Massage. Zu den besten Spas der Insel zählt unter anderem auch das Arabella Spa, das im St Regis Mardavall Hotel bei Puerto Portal, dem glamourösen Hafen-Treffpunkt auf Mallorca, zu finden ist.

 

 

Hier genießen Sie zahlreiche Wellness- und Beauty-Behandlungen aus Fernost in einer der Luxus-Behandlungskabinen, nutzen die schöne Saunalandschaft oder entspannen sich im Hydro-Pool. Noch ein Top-Spa der Insel ist das Son Brull Spa nahe Pollensa. Hier kommen ausschließlich Naturprodukte zum Einsatz, die auf Mallorca hergestellt werden.

 

Möchten Sie nicht nur Ihren Wellnessurlaub auf der Insel verbringen, sondern Ihr Leben dauerhaft auf die Insel verlegen? Dann wäre vielleicht eine Mallorca Immobilie genau das Richtige für Sie, um endlich ganz entspannt auch den Alltag unter mallorquinischer Sonne zu genießen.

 

Top